Integrale Verwaltung von Werkstoffen - IVW

INSERTEC, mit seinem ständigen Streben nach Verbesserungen für seine Kunden, bindet unter seinen Dienstleistungen die Integrale Verwaltung der Werkstoffe mit ein.

Die Stärken der Materialverwaltung

  • Zahlreiche Untersuchungen und Auswahl des Produktes im Laufe des Prozesses.
  • Visuelle und physikalisch-chemische Produktanalyse.
  • Strenge Qualitätskontrolle im Labor für Rohstoff und Endprodukt.
  • Hoch qualifiziertes Personal mit langer Erfahrung in diesem Prozess.
GIM (integrale Verwaltung der Werkstoffe) ist ein Verwertungsprozess von Feuerfestabfällen, welcher beim Kunden mit dem Abbruch des Ofens beginnt und mit der Montage eines feuerfesten Produktes endet, das Teile des recycleten Abfallprodukt enthält. Dieses Verfahren ist für den Kunden rentabler und gleichzeitig umweltfreundlich.

GIM

insertec.biz verwendet Cookies. Durch die weitere Navigation durch die Website, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie deren Verwendung finden Sie unsere Datenschutzerklärung.