Produkte aus isostatischer Presse

Die Herstellung von großen Mengen an Stahl erzwingt die Verwendung von feuerfesten Teilen aus isostatischer Presse im Innenbereich, durch das der Stahl fließt. So verhindert man dessen Rückoxidation im Kontakt mit der Luft und Stahlspritzer vom Pfannenausgang aus bis zum Erstarren im Strangguß.

Die von INSERTEC angebotene Auswahl an isostatischen Produkten enthält:

  • Gießrohre (LS) zwischen Pfanne und Verteiler sind isostatisch gepresste Teile, die nach Kundenwunsch hergestellt werden und aus einem oder mehreren Werkstoffen bestehen. INSERTEC bietet LS mit verschiedenen Techniken:
    1. Teile mit oder ohne Vorwärmebedarf.
    2. Teile mit oder ohne Einleitung von Argon.
    3. Die Einleitung von Argon kann über Kanäle bzw. durch porösem Material erfolgen.
tubos
  • Eintauchausgüsse (SEN) zwischen Verteiler und Kokille sind isostatisch gepresste Teile, die nach Kundenwunsch hergestellt werden und aus einem oder mehreren Werkstoffen bestehen. Sie sind dazu entworfen, die Korrosionsbeständigkeit der Schlacke zu erhöhen. INSERTEC, bietet folgende Fertigungsmöglichkeiten an:
    1. Fertigung mit oder ohne verstopfungssicherer Behandlung.
    2. Verstärkung der mit der Schlacke verbundenen Fläche über Werkstoffe mit höherer Korrosionsbeständigkeit.
buza_sumergida
  • Stopfen (MBS) sind isostatisch gepresste Teile, die nach Kundenwunsch hergestellt werden und aus einem oder mehreren Werkstoffen bestehen. INSERTEC, bietet folgende Fertigungsmöglichkeiten an:
    1. Fertigung mit oder ohne verstärkter Spitze
    2. Fertigung mit oder ohne Einleitung von Argon
tapones
insertec.biz verwendet Cookies. Durch die weitere Navigation durch die Website, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie deren Verwendung finden Sie unsere Datenschutzerklärung.