Trocken- und Entlackungssystem

Das IDEX System ist eine patentierte Technologie, entwickelt für Entlackungsverfahren, welche gleichzeitig höchste Flexibilität, sowie minimalen Brennstoffverbrauch und Emissionsausstoß bietet. Es handelt sich um eine kompakte Anlage mit folgenden Merkmalen:

  • Drehtrommel mit indirektem Erhitzungssystem über zentralem Heizstrahler und Rückführungssystem im Gegenstrom.
  • Gasheizanlage in senkrechter Nachbrennkammer gemäß der Umweltvorschriften.
  • Innendruckkontrolle mit Zwangsabsauganlage, damit die Gase nicht über die Verbindungen abweichen können.
  • Kreislaufsystem mit Zwischenzyklon zum Sammeln von Flugstaub.

Wirtschaftliche Gründe

  • Reduziert Metallverluste.
  • Minimiert Verwendung von Salz / Flussmittel.
  • Werte den Schrott auf.
  • Entlackung von flüchtigen Bestandteilen, Lack, Öl, Energierückgewinnung.
  • Kraftstoffersparnis.
  • Höhere Schmelzleistung.
  • Verbessert die Betriebssicherheit (ohne Wasser).

Ökologische Gründe

  • Verringert Emissionen.
  • Schadstoffkontrolle.
  • Verringert Mülldeponien.

Vorteile des IDEX Systems

  • Niedrige Oxidation / niedriger Metallverlust.
  • Kein Schmelzen von Material im IDEX.
  • Wartungsfreundlich, da kein feuerfestes Material in der Drehtrommel vorhanden ist.
  • Niedrige Metallverluste.
  • Hohe Energieübertragung auf die Späne
insertec.biz verwendet Cookies. Durch die weitere Navigation durch die Website, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie deren Verwendung finden Sie unsere Datenschutzerklärung.