Industrieller Tiefofen für die Wärmebehandlung

INSERTEC vertreibt innerhalb der Gruppe der Öfen zur Wärmebehandlung die Topföfen, welche für Wärmeverfahren an Material unter kontrollierter Atmosphäre, Inertgas oder Luft geeignet sind.

Die Installation kann einen einzelnen Ofen beinhalten oder eine komplette Kombination mit allen komplementären Apparaten.

Die Öfen sind sowohl in ihrer Ausführung als auch in ihrer Größe auf das zu bearbeitende Material abgestimmt. Mögliche Wärmebehandlungen:

    • Aufkohlung • Karbonitrieren • Nitrieren (Konventionelles und schnelles Nitrieren) • Glühen in Atmosphäre (Isothermisches Glühen, Weichglühen, Subkritisches Glühen, Normalglühen) • Austenitisieren und Härten • Anlassen unter Inertgas

1. Installation des Topfofens zum Härten und Anlassen mit elektrischer Erwärmung:

Cargador vibrante 1

2. Installation des Topfofens zum Glühen mit Gaserwärmung:

Cargador vibrante 2

insertec.biz verwendet Cookies. Durch die weitere Navigation durch die Website, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie deren Verwendung finden Sie unsere Datenschutzerklärung.